Kirchengemeinde St.Dionys

Herzlich willkommen auf der Seite der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.Dionys! Unsere Kirchengemeinde umfasst sechs Ortschaften vor den Toren Lüneburgs und gehört zum Kirchenkreis Lüneburg.

1541713456.xs_thumb-
Volkstrauertag

Wie in jedem Jahr wird es Kranzniederlegungen und Ansprachen zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft an den Ehrenmälern unserer Kirchengemeinde geben.

11:30 Uhr am Ehrenmal in Breitlingen
12:15 Uhr am Ehrenmal in Lüdershausen
14:00 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof in Bütlingen
14:30 Uhr am Ehrenmal in Horburg
Der Posaunenchor St. Dionys wird die Ansprachen musikalisch begleiten. In Brietlingen und Lüdershausen wird außerdem auch der MGV Gemischter Chor Brietlingen dabei sein.
1541713456.xs_thumb-
Laubfest 2018

Am Samstag, dem 17. November findet unser traditionelles Laubfest rund um die Kirche, das Pfarrhaus und auf den Friedhöfen in St. Dionys und Brietlingen statt.
Wir freuen uns über alle, große und kleine Leute, die zwischen 9 und 15 Uhr etwas an Zeit und Körpereinsatz für unsere Kirchengemeinde einsetzen und die Laubharke schwingen wollen. Auch, wer nur ein Stündchen Zeit aufbringen kann, ist uns eine große Hilfe.
Bitte eine Laubharke, Handschuhe und wer hat eine Astschere mitbringen.
Eine Schubkarre oder ein Laubsack sind auch hilfreich.

Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Bei strömenden Regen wird die Aktion um eine Woche auf den 24.11. verschoben.

Wir freuen uns auf einen fröhlichen Einsatz!
1531907357.xs_thumb-
1541700396.medium_hor

Bild: Foto

1531907357.xs_thumb-
St. Martinsfest in St. Dionys

Wir feiern wieder unser St. Martinsfest, diesmal am Sonntag den 11. November in St. Dionys. Beginn ist um 17 h in der Kirche mit einem Gottesdienst mit Posaunenmusik. Anschließend gibt es einen Laternenumzug mit Akkordeonmusik, den Martin auf dem Pferd anführt. Der Zug endet am Pfarrhaus, wo die Konfirmanden das Martinsspiel aufführen.  Dann können sich alle bei heißer Suppe und Kinderpunsch aufwärmen und Brötchen miteinander teilen!
Bitte Laternen und gute Laune mitbringen!!!
1541713456.xs_thumb-
Lebendiger Adventskalender 2018

Eine kurze Erinnerung an den diesjährigen
lebendigen Adventskalender......

Es haben sich bereits einige Teilnehmer angemeldet, aber es sind noch ein paar Türchen frei.

Es gibt mal wieder viele tolle Ideen, so dass der lebendige Adventskalender auch in diesem Jahr sicher eine fröhliche Bereicherung für die Advents- und Weihnachtszeit sein wird.
Es sind Menschen aus Barum, Horburg, St. Dionys und Bütlingen angesprochen, die mitmachen möchten und ihre Gärten, Carports o.ä. an einem der 24 Tage bis zum Heiligen Abend für ihre Nachbarn und Freunde zu öffnen. Die Uhrzeit ist für jeden Teilnehmer frei wählbar und wird in der nächsten Ausgabe bekannt gegeben.
Die Idee ist, für ein gutes Stündchen bei Punsch und Plätzchen gemeinsam ein Weihnachtslied zu singen, Musik zu machen oder auch ein Gedicht zu lesen und so die besinnliche Zeit gemeinsam zu feiern und das Miteinander in den Mittelpunkt zu rücken.
Wer mag, stellt zum Beispiel einen Feuertopf auf oder macht einen Glühwein oder „Kinderpunsch“..... „alles kann, nichts muss“. Denkbar wäre auch die Zahl des „Türchens“ in ein gut sichtbares Fenster zu stellen, malen oder anderweitig zu gestalten, so dass Passanten sehen können, wer an welchem Tag „dran“ ist und Besucher gleich erkennen, wo es hingeht.
Die Besucher bringen bitte ihre Tasse, etwas Gebäck und gerne auch ein Musikinstrument mit. Über Gedichte und Texte freuen wir uns ebenfalls. Liedermappen mit den schönsten Liedern werden dem jeweils ausrichtenden Haushalt zur Verfügung gestellt. Der Aufwand für den jeweiligen Gastgeber soll sich auf jeden Fall in Grenzen halten.
Die Organisation übernimmt Frau Mesecke aus Horburg
unter 0172 - 437 45 31 oder Jessica.mesecke@gmx.de.
Rufen Sie auch gerne bei Fragen oder Anregungen an.
In der Dezember/Januar-Ausgabe der Kirchenblätter veröffentlichen wir dann eine Übersicht, an welchem Tag welcher Haushalt zum Lebendigen Adventkalender einlädt.
Nun erstmal einen sonnigen Herbst.

1541155326.medium

Bild: epd bild/Oettel

1541713456.xs_thumb-
Tägliche Friedensgebete 2018
Motto: Krieg 3.0
Herzliche Einladung zu folgenden Terminen:

  • So, 11.11.18 um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche in St. Dionys
  • Mo,12.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet im Pfarrhaus in St. Dionys
  • Di, 13.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet im Pfarrhaus in St. Dionys
  • Mi, 14.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet in Lüdershausen, Firma Nastke, Dorfstr. 47
  • Do, 15.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet in Barum bei Familie Pottek, Am See 28
  • Fr, 16.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet in Brietlingen im Gemeindehaus
  • Sa, 17.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet im Pfarrhaus in St. Dionys
  • So, 18.11.18 um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche in St. Dionys
  • Mo, 19.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet in Brietlingen im Gemeindehaus
  • Di, 20.11.18 um 19:00 Uhr Friedensgebet in Bütlingen, "Alte Schule"
  • Mi, 21.11.18 um 18:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche in St. Dionys
1541154258.medium_hor

Bild: Ökumenische Friedensdekade

1531907357.xs_thumb-
"Lass uns Kirche machen" Unter diesem Motto feierte gestern die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Lüneburg einen lebendigen Gottesdienst mit viel Aktionen und Musik in St. Nicolai. Ein Highlight war die Segnung der neuen JugendgruppenleiterInnen, von denen ein paar Jugendliche aus S. Dionys kommen. Wir freuen uns, dass 7 neue, taufrisch ausgebildete Teamer nun die Ev. Jugend St. Dionys bereichern!!!
1540979899.medium

Bild: Bilder

1541713456.xs_thumb-

Am Sonntag, den 4. November, lädt der Gopop-Chor um 17.00 Uhr zu einem Gospelgottesdienst in die Kirche St. Dionys ein.

Schon etliche Jahre ist es schöne Tradition, dass der Gospel- und Popchor St. Dionys einen Gottesdienst gestaltet, der musikalisch ganz vom Gospel getragen wird. Für die Gemeinde bedeutet das: viel mitmachen, viel mitklatschen, viel mitsingen.

Die Leitung wird wieder Pastorin Iris Weiner haben.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!


1531907357.xs_thumb-
Gestern fand ein Fortbildungstag für Besuchsdienst Mitarbeitende des Kirchenkreises Lüneburg in Brietlingen statt. 26 Frauen aus verschiedenen Kirchengemeinden kamen zusammen, um sich mit dem Thema:" Mehr als Worte.. Körpersprache in der Besuchsdienstarbeit!" Zu beschäftigen. Ein spannender Tag mit vielfältigen Angeboten von Wahrnehmungsübungen bis zu Fallbesprechungen unter der Leitung von Antje Stoffregen und mir, haben wir erlebt. Dabei kam der Austausch untereinander und der Humor nicht zu kurz. Und so sagten viele am Ende dasTages: "Nächstes Jahr gerne wieder!"

Bild: Bilder

1531907357.xs_thumb-
Heute wurden unsere Konfirmanden Jan- Hendrik Mahl, Hannah- Marleen Mahl, Erik Malyska, Robin Rainers und Arndt Möller in einem Gottesdienst mit viel Musik von Pastorin Susanne Mohr - Link getauft. Wir beglückwünschen alle 5!

Bild: Foto

Weitere Posts anzeigen