Kirchengemeinde St.Dionys

Herzlich willkommen auf der Seite der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.Dionys! Unsere Kirchengemeinde umfasst sechs Ortschaften vor den Toren Lüneburgs und gehört zum Kirchenkreis Bleckede.

1423138477.xs_thumb-

ADVENT ADVENT

...ist zwar noch eine Weile hin, aber wir fragen schon mal:
Wer von den Barumern, Horburgern und Dionysern hat Lust, dieses Jahr beim "Lebendigen Adventkalender" mitzumachen?

Das bedeutet, an einem Abend im Advent sein Carport, Terrasse o.ä. zur Verfügung zu stellen für ein adventliches Beisammensein bei Punsch, Geschichten und Gesprächen.

Alle Infos in der aktuellen Ausgabe der Kirchenblätter (August/September), hier auf der Seite auch als Dokument: https://kirche-st-dionys.wir-e.de/kirchenblaetter
1475006927.medium_hor

Bild: D.Jensen

1423138477.xs_thumb-

Was ist eigentlich mit den Glocken los...?

Vor allem die St.Dionyser fragen sich wahrscheinlich inzwischen, warum unsere Kirchenglocken seit nun rund 3 Monaten schweigen. Im Juni war ein Blitz eingeschlagen! Seitdem ist der Elektriker an der Sache dran. Es war z.B. schwierig, an ein bestimmtes Ersatzteil zu kommen (DANKE an Detlef Schlüter an dieser Stelle!!) usw usw...
Wir können leider noch nicht sagen, wann wir unsere Glocken wieder hören werden :-/
1474102053.medium

Bild: KG St.Dionys

1423138477.xs_thumb-
Ein voller Erfolg: Der diesjährige Gemeinde-Ausflug "ins Blaue" führte die knapp 50 Teilnehmer am 31. August nach Lübeck.
Die Leiterinnen der Seniorengruppen, Heike Bobring und Ilka Dietrich, hatten sich wieder ein schönes Programm überlegt. Nach einer Stadtrundfahrt ging es mit dem Schiff bei Kaffee und Kuchen über die Warkenitz nach Ratzeburg.
Auch das Wetter hätte nicht besser sein können... einfach ein schöner Tag!

1473882873.medium

Bild: H. Bobring

1423138477.xs_thumb-
Gottesdienst am anderen Ort - morgen (11.9.) sind wir wieder zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Brietlingen! Um 10 Uhr geht der Gottesdienst los, für den Anschluss haben die Kameraden einen kleinen Imbiss vorbereitet. Herzliche Einladung!
Und nach dem Imbiss? Natürlich zur Wahl gehen!

Bild: bing

1423138477.xs_thumb-
Am kommenden Samstag (10.9.) sind wieder alle Kinder zum KinderGottesdienst am BARUMER SEE eingeladen!
Beginn ist wie immer um 10 Uhr (bis 12 Uhr).
Es wird sonnig - Kopfbedeckung ist sicher nicht verkehrt!
1473362589.medium_hor

Bild: Ev. KiGoArbeit

1423138477.xs_thumb-
Am kommenden Sonntag (21.8.) feiern wir gleich 2 Gottesdienste in unserer Kirche in St.Dionys:
Um 10 Uhr Gottesdienst mit unserer Lektorin Heike Bobring, und um 18 Uhr lädt die Evangelische Jugend zum Jugendgottesdienst ein.
Herzlich willkommen!
1471526702.medium

Bild: J. Steinhauer

1423138477.xs_thumb-
WIR FEIERN!

30 Jahre Gemeindehaus Brietlingen - 30 Jahre "Kirche im Dorf" für Brietlingen als dem größten Ort in unserer Kirchengemeinde!

Wir können froh und dankbar sein, dass wir unser Gemeindehaus als Begegnungsstätte haben und das soll auch ein wenig gefeiert werden:

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am kommenden Sonntag (14.8.) im Zelt vor dem Gemeindehaus! Im Anschluss gibt es eine Wurst und ein Gläschen Sekt, Musik von "OneVoice", Kinderprogramm und ein 1986-Quiz.
1470939658.medium

Bild: KG St.Dionys

1423138477.xs_thumb-

Bedford-Strohm: Barmherzigkeit und Liebe sind größer

EKD-Ratsvorsitzender kondoliert französischem Erzbischof Lebrun

27. Juli 2016

In einem Kondolenzschreiben an den katholischen Erzbischof von Rouen, Dominique Lebrun, hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, seine Trauer und Entsetzen über den gestrigen Anschlag auf einen Gottesdienst ausgedrückt. Bei dem Überfall im französischen Saint-Etienne-du-Rouvray waren ein Priester getötet und mehrere Menschen verletzt worden.

„In Gedanken und Gebeten sind wir bei den Opfern und deren Angehörigen. Wir trauern mit Ihrer Gemeinde, die sich zum friedlichen Gebet versammelt hatte und unvermittelt zum Ziel sinnloser Gewalt wurde“, so Bedford-Strohm. Ihren Schmerz können wir nur erahnen. Und doch kann kein noch so abscheuliches Verbrechen zunichtemachen, wofür Menschen in unserer gemeinsamen Kirche einstehen: Barmherzigkeit und Liebe sind größer als jeder Terror.“ Diese Gewissheit habe schon den Apostel Paulus getröstet: ‚Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.‘ (Römer 8,38.39)

Hannover, 27. Juli 2016

Pressestelle der EKD
Carsten Splitt




1423138477.xs_thumb-
Der Sommer ist in vollem Gange und durch unseren Gemeindebrief zieht sich als roter Faden das Thema "Garten" - wir wünschen Ihnen ein paar ruhige friedliche Momente mit der Lektüre!
1469694625.medium_hor

Bild: KG St.Dionys

Daniela Jensen vor 2 Monaten
In den nächsten Tagen finden Sie die Druckversion in Ihrem Briefkasten, als pdf wie immer im Bereich "Kirchenblätter" hier auf der homepage.
1446388586.xs_thumb-

Unser Kirchenbüro in St. Dionys ist in den Sommerferien nur dienstags von 16 bis
18 geöffnet ist.

Ansonsten ist das Kirchenbüro zu erreichen unter:
kg.st-dionys@evlka.de oder den Anrufbeantworter der Nummer 04133-7194.




Weitere Posts anzeigen